Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei

 

Beratung/Implementierung:

  • Gestaltung von Einstellungsverfahren, Trainingsprogrammen, Beurteilungsverfahren und Ausbildungsverläufen
  • Aufbau eines nachhaltigen Ziel- und Zeitmanagements für ganze Organisationseinheiten
  • Einsatz von strategischen Unternehmensplanspielen als Multifunktionswerkzeug, z.B. in Assessment Centern, zur Personalentwicklung und als Imagemaßnahme im ‚War for Talents‘

 

Seminardesign/-durchführung:

  • Prozessoptimierungs-Workshops für ein professionelles Ausbildungsmanagment
  • FAIRhaltenstraining zur Förderung eines repektvollen Miteinanders
  • Konstruktive Gesprächsführung mit Auszubildenden
  • Konzeption, Design und Methodik bedarfsorientierter Maßnahmen nach Kundenwunsch

 

Coaching:

Berufsanfänger befinden sich mit ihrem Alter und ihrem neuen Umfeld oftmals in Schwellensituationen. Wenn sie Selbstwirksamkeit entwickeln können und die Integration in das Unternehmen ermöglicht wird, können auftretende Probleme zumeist selbstständig gelöst werden. Wenn sie jedoch eher unsicher sind und die Betreuung durch die verschiedenen Lernorte aufgrund von Zeitmangel nicht aufeinander abgestimmt ist, können durch zunächst harmlos erscheinende Anfangsschwierigkeiten ernsthafte Probleme entstehen. Werden sie erkannt, können durch eine behutsame und zugleich konsequente Gesprächsführung Lösungen gemeinsam entwickelt werden. Dazu bedarf es Zeit, Zuwendung und der Erfahrung lösungsorientierter Gesprächsmethoden. Nach meiner Beobachtung entwickelt sich die Rolle des heutigen Ausbilders immer mehr in Richtung Prozessbegleiter und Coach. Um dieser Rolle gerecht zu werden, müssen neue persönliche und methodische Kompetenzen ausgebildet werden. Hier kann ich ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept erarbeiten.

 

Gönnen Sie sich externe Impulse für nachhaltige Effekte !