Wo ein Begeisterter steht, ist der Gipfel der Welt.

Joseph von Eichendorff

 

Karin DöringMenschen streben danach, etwas Bedeutsames und Sinnstiftendes zu tun. Gerade Berufsanfänger bringen viel Schwung an Motivation, Leidenschaft und Begeisterung für Neues mit. Der Übergang und Start ins Berufsleben ist vergleichsweise prägend wie die ersten sechs Jahre im Leben eines Menschen. Hier offenbart sich, wie der junge Mensch für das Berufsleben geprägt und sozialisiert wird – und wie er es vermutlich sein Leben lang genauso leben und weitergeben wird.

Junge Menschen sollten von ihren Ausbildern sowohl professionell gefördert als auch individuell gefordert werden – dann trägt ihr persönliches Wachstum auch zum Unternehmenserfolg bei und eine Unternehmensbindung kann entstehen. Wenn jedoch der Umgang mit den Neulingen lediglich ‚abgewickelt‘ wird – sei es aus Zeitmangel oder aus Unwissenheit – so ist der Prozess der Demotivation mit allen damit einhergehenden Reibungsverlusten unumkehrbar.

Achtsamkeit, Respekt, perfekte Vorbereitung und allzeit umsichtige Umsetzung sind wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Auswahl, Einstellung und Ausbildung junger Menschen. Der Aufbau eines vertrauensvollen und wertschätzenden Miteinanders ist die Grundlage für eine optimale berufliche Entwicklung: Sie sollte sowohl Orientierung anbieten als auch persönliche Entfaltung ermöglichen.

Was sich plausibel liest und bei guter Umsetzung fast mühelos aussieht, ist in der Vorbereitung und Durchführung ein hartes Stück Arbeit.
Hier setzt meine Dienstleistung für Sie an.